Raum-Akustik GerätehandelsgesmbH. Raum 514 und 518

Raum-Akustik Logo.JPG
Lerchenfelder Straße 30
1080 Wien
+43-1-405 93 03
info@raum-akustik.at

http://raum-akustik.at/

  • Atacama Logo.jpg
  • Rega Logo.jpeg
  • Russell K. Logo.jpg
  • T+A Logo.png
  • Tonar Logo.gif

Raum-Akustik Foto.JPG

Wir sind seit 40 Jahren eine der ersten Adressen für beste HiFi-Qualität und günstigsten Preis.

Wir sind auch heute noch einer der ganz wenigen unabhängigen Händler in Österreich und können

Ihnen daher eine Auswahl der besten Produkte verschiedenster Hersteller anbieten.

Neben dem Hauptgeschäft haben wir zwei weitere Standorte:

- Einen High-Endvorführraum in der Neudeggergasse 13

- Eine Auslage für Gebrauchtgeräte in der Lerchenfelder Straße 31.

Viele der angebotenen Qualitätsprodukte sind lagernd, und daher innerhalb kürzester Zeit vorführbereit.

RP10 WITH PLATTER V1.jpg RB2000 TONEARM.jpg

Rega Research Limited

Rega Research Limited ist ein britischer Hersteller hochwertiger Hifi-Geräte und baut seit über 40 Jahren Plattenspieler – angefangen mit dem berühmten "Planet" bis zu allen Planars, die sich bereits ihren Platz in der HiFi Geschichte gesichert haben. Bei allen Plattenspielern wird Regas Leitmotiv kompromisslos umgesetzt: Absolutes High End zum "Low Budget" Preis – mehr Musikgenuss für weniger Geld gibt es nicht.

Jedoch bietet Rega nicht nur Plattenspieler, sondern entwickelt neben Tonabnehmer-Systeme auch hochwertige Elektronik wie Phono-Vorstufen, CD-Player und Vollverstärker.

Plattenspieler Rega RP10:

Der RP10 stellt wahrscheinlich den größten Schritt vorwärts in der Evolution von Roy Gandys Plattenspieler-Design-Philosophie dar.

Weiter als je zuvor ist hier das Prinzip von höchster Steifigkeit bei gleichzeitig niedrigstmöglicher Masse so konsequent und aufwändig in einen Rega-Serienplattenspieler eingeflossen.

    • Superleichtes, geschäumtes High-Tech Skelett-Innenchassis bringt hohe Stabilität bei extrem niedriger Masse
    • Magnesium und Phenol Doppelverstrebungen zwischen Tonarmbasis und Plattentellerlager
    • Außenzarge ohne feste mechanische Verbindung zum Innenchassis
    • Plattenteller aus gepresster und gebrannter Silikat-Keramik
    • Lastoptimiertes Leichtlauflager
    • Handgefertigter Tonarm RB2000 aus poliertem Aluminium
    • 24V low-noise Synchronmotor
    • CNC-gefräste Riemenscheibe mit Doppel-Riemenantrieb
    • Neu entwickeltes RP10-PSU Netzteil mit Geschwindigkeitsumschaltung
Aura full shot offside.jpg

Aura Reference MC Phono-Vorverstärker:

Der Höhepunkt einer seit Jahrzehnten verfeinerten Weiterentwicklung. In einem ganz neu entworfenen Gehäuse ist der Rega Aura ein Spezialist für Moving Coil Tonabnehmer ohne jede Kompromisse. Überflüssige Funktionen, die den Signalweg komplizieren und die Übertragungsgüte beeinflussen könnten, wurden weggelassen. Dieser Vorverstärker weist eine ganze Anzahl an bemerkenswerter innovativer Design-Merkmale auf.

Die Aura ist ein dreistufiger, voll symmetrischer Vorverstärker. Eine Komplementär-Gegentakt Schaltung in Class-A Technik bildet die Eingangsstufe, sie besteht aus parallel geschalteten extrem rauscharmen Feldeffekt Transistoren von Linear System in Komplementär-Darlington Anordnung. Die Verwendung von Feldeffekt-Transistoren gewährleisten, dass keine unerwünschte Offsetströme den Abtaster belasten können. Man verzichtet bei dieser Schaltung auch auf Koppelkondensatoren, um jede Beeinträchtigung des kleinen Signals zu vermeiden.

Die zweite Stufe des Aura MC ist ein symmetrische Class-A Differenzverstärker mit Treiber in Basisschaltung und realisiert den tieffrequenten Part der Entzerrung. In der dritten Stufe gibt es eine Phasenumkehr zur Ansteuerung des symmetrischen Ausgangs, sie weist dieselbe Schaltung wie die zweite Stufe auf. Auch die Stromversorgung ist symmetrisch mit Einzeltransistoren aufgebaut, hat schnelle Dioden als Gleichrichter und eine rauscharme Referenzspannungsquelle. Jede Stufe des Verstärkers wird mit lokalen Spannungsreglern und LED—Konstantstromquellen gespeist. Die Versorgungsspannung ist im Interesse der Aussteuerbarkeit 60% höher als in vergleichbaren Schaltungen.

isis cut 1 copy.jpg

Rega Isis Reference CD-Player:

Bei der Entwicklung des Isis war es ein wichtiges Ziel das vorhandene digitale Signal ohne interne Verstärkung innerhalb des Konverters in ein analoges zu wandeln

Zum Einsatz kommen im Isis diskrete Class-A Operationsverstärker und Filter.

In der analogen Sektion arbeiten zwei Burr PCM 1794 Digital-Analog-Konverter im Doppel-Mono-Aufbau. Diese Kombination garantiert einen außergewöhnlich hohen Dynamikumfang, niedrige Verzerrungen und ein lineares Signal.

Um die Digital-Analog-Stufe durch einen Computer zu nutzen, besitzt der Isis auch einen USB-Eingang mit einer separaten, doppelt-getakteten Schnittstelle. Der USB-Anschluss profitiert außerdem von einer galvanischen Trennung zur Hauptschaltung, dies unterbindet den Fluss von Erdungsstrom zwischen dem CD Player und dem Computer.

In der Produktion werden jeweils 3 identische Laser-Einheiten gefertigt. Eine findet Verwendung im ausgelieferten Isis, die beiden anderen werden mit der Seriennummer markiert und archiviert. Ein Beitrag zur Produktlanglebigkeit.

Russell K. Foto.jpg

Russell Kaufmann

Dürfen gut aussehende Standboxen auch gut klingen?

Da wir uns nicht von toller Optik blenden lassen, ist das für uns ein absolutes Muss!

Russell Kaufmanns Leidenschaft sind Musik und Lautsprecher. Schon als Teenager hat er seine ersten Boxen gebaut. Nach einem Elektronikstudium führte ihn sein Weg zu so bekannten Herstellern wie B&W und Wharfdale. Bevor er sich selbständig machte, hat er zuletzt beim Chassis- und Lautsprecherhersteller Morel deren Flaggschiffmodell „Fat Lady“ akustisch optimiert, ein Lautsprecher der über 30.000 Euro kostet. Sein Motto bei der Entwicklung lautet: Vertraue nicht auf das was Du siehst, sondern auf das was Du hörst.“ Bei einem längeren Telefonat erzählte er mir dazu folgende Anekdote: Ein mit ihm befreundeter Entwickler verbrachte den ganzen Tag damit, einen aktiven Subwoofer, zu dem sich zwei große Standlautsprecher gesellten, optimal einzustellen.

Bis spät in der Nacht arbeitete er unermüdlich daran und dann war er endlich zufrieden mit seinem Werk. Als er den Hörraum verlassen wollte sah er dass der Netzstecker des aktiven Subwoofers gar nicht in der Steckdose war…

Tatsächlich ist es so, dass wir uns hörpsychologisch oft täuschen lassen, beispielsweise von einer ansprechenden Optik, dem Wissen um einen hohen Preis oder dem Vorhandensein bestimmter Bauteile. Ich sage daher oft, wer nicht hören will, muss zahlen!

T+A Foto.jpg

T+A

T+A entwickelt und produziert alles, was audiophile Musikliebhaber begeistert. Das Programm ist sehr umfangreich und besteht aus mehreren Geräteserien für verschiedenste Anforderungen und Ansprüche. Es umfasst höchstwertige Verstärker, Music Player und Einzelbausteine der absoluten Spitzenklasse für den High End-Kunden. Kompakte HiFi-Anlagen mit überragenden akustischen Eigenschaften für den audiophilen Musikliebhaber und ausgezeichnet klingende All-In-One-Lösungen für den anspruchsvollen Design-Freund.

Atacama Foto.jpg

Atacama

Atacama ist seit vielen Jahren als Produzent hochwertiger HiFi- und AV-Möbeln bekannt. Das Renommee der Firma begründet sich auf dem hohen, technischen Knowhow und einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis.

Tonar Foto.jpg

Tonar

Tonar ist einer der großen Spezialisten für Schallplattenspielerzubehör und Tonabnehmerersatznadeln.

zurück